Sipuleucel-T wird unter dem Handelsnamen "Provenge" vertrieben. Es wird eingesetzt, wenn der Prostatakrebs bereits Metastasen gebildet hat. Dieses Medikament ist eine so genannte Immuntherapie. Bei Immuntherapien sollen Zellen des körpereigenen Abwehrsystems angeregt werden, Krebszellen zu erkennen und anschließend zu bekämpfen. Hierzu macht man sich ein bestimmtes Eiweiß (Enzym PA2024) zunutze, welches ausschließlich auf den Prostatakrebszellen vorkommt.