Der Stellenwert einer operativen Entfernung der Prostata (radikale Prostatektomie) beim Nachweis von Metastasen ist bisher ungeklärt. Deshalb wird die radikale Prostatektomie nur in Ausnahmefällen durchgeführt, wenn bereits Metastasen vorhanden sind.