Nach einer Operation untersucht der Pathologe die entnommene Prostata und gibt mit dem "pT-Stadium" an, wie weit sich der Tumor innerhalb und außerhalb der Prostata ausgebreitet hat. Das pT-Tumorstadium kurz zusammengefasst: