Andere Progether Mitglieder, die in Ihrer Situation mit Docetaxel und einer Hormontherapie der zweiten Generation (Enzalutamid, Apalutamid) behandelt wurden, haben als nächsten Schritt eine oder mehrere der folgenden Therapien erhalten: